Weiterbildung - Kolleg für Innenraumgestaltung und Holztechnik
Weiterbildung - Kolleg für Innenraumgestaltung und Holztechnik
Weiterbildung - Kolleg für Innenraumgestaltung und Holztechnik
Weiterbildung - Kolleg für Innenraumgestaltung und Holztechnik

2.
Weiterbildung

Kolleg für Innenraumgestaltung und Holztechnik

Ausbildungsinhalte:
Allgemeinbildende Fächer, Fachtheorie, Fachpraxis

Ausbildungsdauer:
4 Semester (2 Jahre) / 36 Wochenstunden

Abschluss:
Diplomprüfung bzw. Reife- und Diplomprüfung

  • ersetzt die Lehrabschlussprüfung für den/die ZimmererIn
  • ersetzt bei der Baumeisterprüfung und bei der Holz-Baubau-Meisterprüfung das Modul 1 und beim Modul 3 den Bereich Betriebsmanagement
  • Anerkennung der HTL-Ausbildung in der Europäischen Union auf Diplomniveau
  • Nach dreijähriger, einschlägiger Praxis, die höhere Fachkenntnisse voraussetzt, wird die Standesbezeichnung „Ingenieur“ verliehen

Studienmöglichkeiten:
Die erfolgreich abgelegte Reife- und Diplomprüfung berechtigt zum Besuch einer Universität, Hochschule, Akademie oder Fachhochschule.